Gesellschaft

Singen Sie doch mit!

Wollten Sie schon lange einmal in einem ambitionierten Chor mitsingen? Dann ist vielleicht gerade der Singkonvent Freiamt der Richtige.


home singkonvent gesuchtFür die Bettagskonzerte am Samstag, 19. und Sonntag, 20. September hat sich der Singkonvent Freiamt unter der Leitung von Walter Siegel ein ganz besonderes Werk aufs Programm gesetzt. Mit dem Oratorium «Elias» von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) kommt eines der ganz grossen romantischen Chorwerke zur Aufführung. Ganz bewusst hat sich der Chorleiter Walter Siegel für dieses anspruchsvolle Werk entschieden.

Das Oratorium «Elias» in der Klosterkirche
Nachdem er im Herbst 2019 bei seinem ersten Engagement für den Singkonvent Freiamt erst sehen musste, wie der Chor gesanglich eingestellt ist, und dabei ein grossartiges Resultat erzielen konnte, hat er die Messlatte für die diesjährigen Bettagskonzerte gleich höher gesetzt. Er ist von der Qualität des Chores überzeugt und freut sich in der imposanten Klosterkirche von Muri ein solch musikalisch prachtvolles und eindrückliches Oratorium aufführen zu können. Gleichzeitig ist es für SängerIaus der näheren und weiteren Umgebung eine einmalige Möglichkeit, dieses grosse Chorwerk an einem solch prachtvollen Ort wie die Klosterkirche Muri zur Aufführung zu bringen. Als Novum kommt in diesem Jahr auch dazu, dass als Orchester das Capriccio Barockorchester die Begleitung übernehmen wird. Auch bei der Auswahl der SolistInnen hat Walter Siegel darauf geachtet, dass diese aus der Schweiz kommen. So kann man sich also auf eine durch und durch schweizerische Produktion in der Klosterkirche Muri freuen.

Noch mehr Spass macht das Ganze aber, wenn man die Gelegenheit nutzt und sich selbst an dem einmaligen Projekt beteiligt. In diesem Sinne sind alle interessierten Sängerinnen und Sänger aufgefordert sich auf dieses musikalische Abendteuer einzulassen und mitzusingen. Vor allem im Bereich der Männerstimmen freut sich der Singkonvent Freiamt auf singfreudige Verstärkung.

freiamtplus
1. März 2020
Bild: Richard Wurz

Weitere Informationen zum Probenplan findet man auf www.singkonvent.ch. Interessierte Sängerinnen und Sänger melden sich am besten bei Daniel Güntert, Telefon 056 621 80 83 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Adresse

freiamtplus.ch
Richard Wurz
Sternengasse 16
5620 Bremgarten

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Impressum

Facebook